Aufrufe
vor 3 Jahren

Leistungsbeschreibung Magic 3000

  • Text
  • Wanne
  • Folientastatur
  • Bobingen
  • Bedienung
  • Pult
  • Bedienbar
  • Automatische
  • Kopfkissen
  • Technische
  • Unterwasserbeleuchtung
  • Hebebadewanne

Leistungsbeschreibung Magic 3000

Leistungsbeschreibung Hebebadewanne Magic 3000 mit elektronisch gesteuerter Bedienung über Folientastatur und elektrischer Höhenverstellung Beschreibung - Die Pflegewanne ist nur über eine Magnetcodekarte aktivierbar. - Wanne und Verkleidung aus glasfaserverstärktem Polyester mit Gelcoatbeschichtung. - Pult aus ABS - Kunststoff mit verschließbarem Pultdeckel. - Ausleger vom Pult mit 4 einstellbaren Füssen. - Haltegriffe für den sicheren Ein- und Ausstieg. - umlaufendes Wannenschutzprofil - leichte seitliche Ausbuchtung der Wannenform im Oberkörperbereich für größere Bewegungsfreiheit für den Benutzer - Zwei in den Wannenkörper geformte Armauflagen. - Bedienung der elektronisch gesteuerten Funktionsabläufe über eine Folientastatur, mit Digitalanzeige und hintergrundbeleuchteten Piktogrammen unter Vorgabe der möglichen Bedienschritte. - Die Wannenbefüllung mit 3 wählbaren Füllständen, bedienbar über Folientastatur, erfolgt automatisch bis zu der in der Füllstandskontrolle vorgegebenen Höhe. Ein vorzeitiges Stoppen des Wasserzulaufs bzw. Nachfüllen ist jederzeit möglich. - Fehler-Code Anzeige über Display. - Temperatureinstellung über Folientastatur mit digitaler Temperaturanzeige für Wanneneinlauf, Dusche und Badewasser. - Vorgabe der Wassertemperaturen mit elektronischer Überwachung und Vergleichsmessung mit zwei voneinander unabhängigen Verbrühschutzsystemen. - Der Wannenverkürzer ist in der Wanne einsetzbar und mehrfach verstellbar. - Patientenbrause, bedienbar über die Folientastatur, mit 2100 mm langem, weißem Brauseschlauch, Selbstschlussventil und Sensorschalter für automatische Drucklosschaltung des gesamten Duschsystems. - Am Pult angebrachter Brausehalter mit integrierter Ablaufschale für Tropfwasser. - Nach abgeschlossenem Badevorgang schaltet sich die Wanne automatisch ab. - Kopfkissen auf der Wanne aufsetzbar per Saugnapf. - Der Ablaufverschluss der Wanne ist über das Display bedienbar oder wird bei Aktivierung des Wassereinlaufs vollautomatisch geschlossen. - Heben und Senken der Wanne über hintergrundbeleuchtete Taster im Display. - Zwei elektrische Spindelhubantriebe für das Hebegerüst mit Verwindungsstabilisatoren. - Akku für den eventuellen Notbetrieb bei Stromausfall. - Genormte Magnetventile, Standardfittinge und Grohe - Armatur. - Eingebauter Systemtrenner: Bauart BA - Compact, 3 - Kammer - Prinzip, nach DIN - DVGW. - Die Pflegebadewanne ist freistehend, ohne Wand- und Bodenbefestigung. Technische Daten Versorgung: - Warm- und Kaltwasser, Nippel R ¾ " - Ablauf- Steckmuffe DN 50 - Elektroanschluss 230 V / 50 Hz j. böhm gmbh sudetenstraße 25a 86399 bobingen tel.: 08234 – 96675-0 fax: 08234 – 96675-10 e-mail: info@j-boehm.de www.j-boehm.de

Fragen? Schreiben Sie uns: info@j-boehm.de