Aufrufe
vor 4 Jahren

Leistungsbeschreibung AF 2. Compact Line_AF 2 45 PG

  • Text
  • Bobingen
  • Display
  • Norm
  • Maschine
  • Pflegemittel
  • Entspricht
  • Desinfektion
  • Edelstahl
  • Grafischen
  • Kontrolle
Leistungs -Artikelbeschreibung für ATOS Steckbeckenspüler Compact Line

A0-WERT-ANZEIGE und

A0-WERT-ANZEIGE und permanente Validierung der Desinfektionstemperatur nach DIN EN ISO 15883-1 und 15883-3. Der A0-Wert wird während des Waschzyklus sowie nach Programmende im Display angezeigt. Der A0- Wert ist nach Vorgabe von 60 bis 6000 individuell einstellbar. ENC - Electronic Noozles Control (ELEKTRONISCHE DÜSENSTEUERUNG): Intelligente Steuerung des Wasserflusses, des Wasserdrucks und der Düsen zur Optimierung der Waschleistung sowie des Verbrauchs. USB - SCHNITTSTELLE FÜR PC- UND DRUCKERANSCHLUSS (RS 232): Das PC-Programm für Windows-Betriebssysteme ermöglicht Diagnosevorgänge, Überprüfungen der technischen Funktionalität und somit die hygienische Überwachung an allen elektrischen Elementen der Maschine direkt während des Waschzyklus. Informationen und Statistiken über die letzten 10.000 Zyklen können über die Schnittstelle abgerufen und Software- Upgrades aufgespielt werden. Außerdem sind das Laden von Programmen, Datensätzen und Firmware etc. möglich. Die Betriebszyklen und mikroprozessorgesteuerten Desinfizier-/Spülzeiten sind einstellbar, um einen hohen Hygienestandard zu gewährleisten. SDS - Self Disinfection System (SELBSTDESINFEK- TIONSSYSTEM): Die Maschine ist mit einem speziellen automatischen Desinfektionssystem ausgestattet. Das heißt, dass die Maschine automatisch mit dem Desinfektionsprogramm startet, wenn sie länger als 24 Stunden nicht mehr benutzt worden ist, um damit eine Verkeimung innerhalb von Schläuchen, Pumpen, Ventilen etc. zu vermeiden. Dies entspricht der Norm DIN EN ISO 15883-1. SICHERHEITSEINRICHTUNGEN: Das Spülprogramm wird unterbrochen, wenn die Waschpumpe die optimale Wassermenge aus dem Tank nicht mehr fördern kann. VORGELAGERTE SCHMUTZFÄNGER: Warm- und Kaltwasserzuleitung sind mit einem Schmutzsieb ausgestattet. Die Reinigung kann erfolgen, ohne die Wasserzuleitungen absperren zu müssen. j. böhm gmbh sudetenstraße 25a 86399 bobingen Tel.: 08234 – 96675-0 Fax: 08234 – 96675-10 E-Mail: info@j-boehm.de www.j-boehm.de

STROMUNTERBRECHUNG: Die Spülertür bleibt bei einem Stromausfall verriegelt, anschließender automatischer Neustart mit dem zuletzt gewählten Spülprogramm. ZWEIFACHE SICHERHEITSEINRICHTUNG GEGEN DAS ÖFFNEN DER TÜR: Das Gerät ist mit einer Sicherheitseinrichtung ausgestattet, die das Öffnen der Tür während des Betriebszyklus und bei zu hoher Temperatur verhindert. Eine weitere Einrichtung unterbricht das Spülprogramm bei einer unvorhergesehenen Öffnung der Tür umgehend. Dies entspricht den Vorschriften der EG-Richtlinien: 73/23, 89/392, 89/336, 91/368, 92/31, 93/44, 93/68. EIN / AUS SCHALTER: Hinter der Revisionstür befindet sich ein allpoliger Abschalter. ALARM - KONTROLLE: Kontrollsystem der Defekte und Betriebsstörungen mit Anzeige auf dem grafischen Display. Angezeigt werden sowohl der Fehlercode als auch eine Fehlerbeschreibung. Mit dieser Kontrolle wird das Auffinden von Defekten und deren Reparatur wesentlich erleichtert. Permanente Speicherung der letzten 100 Störmeldungen. DCS - Drain Control System (BLOCKIERSYSTEM BEI VERSTOPFTEM ABFLUSSSIPHON): Diese Sicherheitseinrichtung verhindert den Gebrauch der Maschine bei einer Verstopfung des Abflusssiphons. Auf dem grafischen Display erscheint eine entsprechende Meldung. DESINFEKTION thermisch dezentral: Eingebauter Dampferzeuger mit 2,7 kW aus Edelstahl, Kontrolle des Wasserstands und Sicherheitsthermostat. Desinfektionsdauer und -temperatur können optional programmiert werden, auch das Setzen der AO-Wert- Priorität ist möglich. DOSIERPUMPE FÜR PFLEGEMITTEL K-PLUS: Die Pumpe führt dem Wasser automatisch das Pflegemittel K-Plus (Klarspüler und Enthärter) zu. Dies ist erforderlich um Kalkablagerungen zu vermeiden und sorgt für eine schnellere Trocknung der behandelten Gegenstände. Desweitern verfügt das Pflegemittel K-Plus über eine reinigende Wirkung. Die Dosierpumpe ist komplett ausgestattet mit Sauglanze und Leerstandkontrolle, damit bei aufgebrauchter Flüssigkeit auf dem grafischen Display die Notwendigkeit des Auffüllens angezeigt wird. Erst wenn das Pflegemittel wieder aufgefüllt ist, können weitere j. böhm gmbh sudetenstraße 25a 86399 bobingen Tel.: 08234 – 96675-0 Fax: 08234 – 96675-10 E-Mail: info@j-boehm.de www.j-boehm.de

Fragen? Schreiben Sie uns: info@j-boehm.de